AutoglasDirect.ch
AutoglasDirect


Bus-Glas
Vermeiden Sie Stillstand und lange mehr

Qualität & Garantie
über 20 Jahre in der Automobilver mehr

Versicherungsservice
Obwohl Versicherungen oft nur ein Unternehmen mehr

Montage & Standzeit
Dank modernster ver- arbeitungs mehr

Montage vor Ort
Ob bei Ihnen zu Hause oder am Arbeitsplatz, bei uns mehr

Flach-, Gebäudeglas
Sicht-, Hitze-, Splitter- oder UV-Schutz mehr

News

Öffnungszeiten 2013
Donnerstag, 31. Oktober 2013, 10 bis 21 Uhr
Freitag, 1. November 2013, 10 bis 21 Uhr
Samstag, 2. November 2013, 10 bis 19 Uhr
Sonntag, 3. November 2013, 10 bis 19 Uhr

Ticketpreise 2013
Normalpreis (Erwachsene), 19.–
Schüler, Studenten, Lehrlinge und IV-Bezüger, 10.–
AHV-Bezüger, 12.–
Abendticket (Do/Fr ab 18 Uhr), 12.–
RailAway-Kombi (SBB), 13.30
Dauerkarte , 30.–
Familienticket (zwei Erwachsene + 1-4 Kinder bis 16 Jahre), 39.–
Kinder bis 6 Jahre (in Begleitung Erwachsener), gratis


Autosalon Genf 200980. Internationaler
AUTO-SALON GENF und Zubehör
vom 4.-14. März 2010

Der Automobilsalon ist täglich während 10 Stunden pro Tag geöffnet. Profitieren Sie davon!

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10.00 – 20.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 09.00 – 19.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene CHF 14.00
Kinder 6-16 und AHV bez. CHF 8.00
Gruppen ab 20 Personen CHF 9.00/Pers.

Ein Auto zu gewinnen auf www.salon-auto.ch


Ein Guckloch reicht nicht
Bundesgericht bestätigt Urteil wegen vereister Windschutzscheibe

Das Bundesgericht hat am Freitag ein Urteil bestätigt, das für die kommende Wintersaison von Interesse sein könnte. Wer als Autolenker mit einer vereisten Windschutzscheibe unterwegs ist und nur ein Guckloch freihält, macht sich strafbar. In einem solchen Fall nützt auch ein guter Leumund nichts.

Wer im Winter mit einer nur teilweise eisfreien Windschutzscheibe herumfährt, begeht eine mittelschwere Verletzung von Verkehrsregeln und muss mit einem mindestens einmonatigen Führerausweisentzug rechnen.

20. Oktober 2006, 14:19, NZZ Online

Auch der Schnee von Dach, Motorhaube und Kofferraum muss entfernt werden. Herabfallende Schneemassen könnten sich zu Gefahrenquellen für alle Verkehrsteilnehmer entwickeln. Erleichtert wird das Abkratzen des Eises, wenn alle Scheiben vor dem Nachtparken von aussen mit einem Klarsichtmittel eingesprüht oder eingerieben werden. Wichtig: Auch an Aussenspiegel, Lichter und Nummernschilder denken.


Vignette

Die Vignette ist am Fahrzeug wie folgt direkt aufzukleben:

  • bei Motorwagen auf der Innenseite der Frontscheibe (am linken Rand oder hinter dem Innenrckspiegel)
  • bei Anhngern und Motorrdern an einem nicht auswechselbaren, leicht zugnglichen Teil

Beim Anbringen der Vignette ist zu beachten, dass sie direkt innen auf der Windschutzscheibe aufgeklebt werden muss; lediglich mit Klebstreifen, Folien oder anderen Hilfsmitteln angebrachte Vignetten werden nicht toleriert und gemss den gesetzlichen Bestimmungen geahndet.
Bei unsachgemsser Behandlung, Zerstrung oder Verlust besteht kein Anspruch auf Rckerstattung oder Ersatz.
Alte, ungltige Vignetten sind zu entfernen.

Abgabeperiode/Gltigkeit
Die Abgabe muss fr das ganze Kalenderjahr bezahlt werden und wird nicht rckerstattet. Die Vignette gilt fr die Zeit vom 1. Dezember vor bis zum 31. Januar nach dem aufgedruckten Jahr.

Nationalstrassenabgabe/ Vignette (CHF 40.-)
Die Bentzung der Nationalstrassen mit Motorfahrzeugen und Anhngern bis 3,5 t ist in der Schweiz seit 1985 gebührenpflichtig.


HEAD-UP-DISPLAY
Das Head-up-Display macht's mglich: Der grne Pfeil, mit dem das Navigationssystem den Weg weist, schwebt frei ber der Motorhaube.

Der Fahrer knne jederzeit selbst bestimmen, was auf dem etwa 18 mal 9 Zentimeter groen Display zu sehen ist. Mglich seien die Anzeige der Geschwindigkeit, Hinweise des Navigationssystems oder Warnmeldungen.

Der Fahrer sieht die Projektion wie beim Blick in einen Spiegel jedoch nicht direkt an der Glasoberflche, sondern in rund zwei Metern Abstand frei schwebend ber der Motorhaube. Dort kann er wichtige Informationen schnell und przise erfassen, ohne den Blick von der Strasse abwenden zu mssen.


Solar-Reflect-Frontscheibe
Zwischen den Verbundglasscheiben ist hier ein hauchdnner Interferenzfilm aus Metalloxid aufgedampft. Die Scheibe reflektiert dadurch die nicht sichtbaren Infrarot-Strahlen des Sonnenlichts und senkt die Innenraumtemperaturen um bis zu zehn Grad Celsius.

Thermo/Klima/Wrmedmmend etc.

Nachtrglich eingebaute bezw. portable Navigationsgerte knnen durch diese Metalloxidbeschichtung in der Funktion beeintrchtig werden.
Viele Hersteller haben daher in der Folie Aussparungen, damit die Signale vom GPS erfasst werden knnen (Renault, Citroen etc.)

© 2008 AUTOGLAS DIRECT.CH GmbH | CH-8302 Kloten | Tel. +41 (0)44 811 15 50 | Fax. +41 (0)44 811 16 46 | Impressum